Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Wie Sie die Wahrheit von Ihrem Partner erfahren
  2. Sterilisation bei der Frau - Vor- und Nachteile
  3. Sterilisation beim Mann - Vor- und Nachteile
  4. Mit dem Partner richtig umgehene
  5. Gebärmutter entfernen - So stehen Sie Ihrem Partner bei


Den richtigen Partner finden

Wie findet man den richtigen Partner?

Eines ist beim Menschen sicher: eine Beziehung kann nur funktionieren, wenn eine gewisse Sympathie untereinander vorhanden ist. Damit der Gegenüber sympathisch erscheint, muss er ebenfalls über ein Aussehen verfügen, das man selber als schön empfindet.

Treffen diese Fakten nicht zu, dann besteht auch keine Chance, mit demjenigen eine Beziehung anzufangen. Doch wie findet man unter allen anderen den richtigen Partner?

Worauf sollte man bei der Partnerwahl achten?

Nun, wie gesagt, einen gewissen Grad an gutem Aussehen setzt jeder bei seinem potentiellen Partner voraus. Ansonsten ist jede Beziehung von vornherein zum Scheitern verurteilt. Es gibt jedoch noch mehr Fakten, die zu Beginn einer Beziehung durchdacht werden sollten:

Passen die allgemeinen Lebenserwartungen zusammen?

Sollte sich die Frau z.B. unbedingt Kinder wünschen, der Mann jedoch nicht, dann hat diese Beziehung keine lange Lebensdauer
Liegen gemeinsame Hobbys vor? Am Anfang einer Beziehung ist es lediglich wichtig, dass man gemeinsam Zeit verbringt, gleichgültig wie.

Findet dann die Beziehung bereits eine gewisse Zeit lang statt, dann kann es durchaus passieren, dass das Liebespaar anfängt, sich zu langweilen. Sollten dann keine gemeinsamen Hobbys vorhanden sein, so kann die gemeinsame Zeit nicht sinnvoll verbracht werden. Streitereien, die aus Langeweile entstehen, sind somit vorprogrammiert

Wie unterschiedlich sind die Lebensbedingungen? Eine Beziehung, die am Anfang steht, erträgt so gut wie alles. Schreitet sie dann fort, so treten immer mehr Probleme auf.

Eine Fernbeziehung zum Beispiel verkraftet nicht jedes Paar. Auch wenn unterschiedliche Ansichten vorhanden sind, wie das Leben zu führen ist, können Probleme auftreten. Ist einer der Partner ein Nachtmensch und der andere ein Frühaufsteher, dann liegt keine Basis für eine gemeinsame Zukunft vor.

Wo findet man den richtigen Partner?

Wer sich auf Partnersuche befindet, sollte einen großen Fehler möglichst vermeiden: an der falschen Stelle suchen. Wer normalerweise die Abende nicht in der Disco oder an der Bar verbringt, sollte dies auch dann nicht tun, wenn er sich auf Partnersuche begibt.

Den richtigen Partner kann man nur dort finden, wo man sich regulär aufhält. Nur dann ist garantiert, dass die selben Angewohnheiten und Wünsche vorliegen.

Am besten also in der gewohnten Umgebung suchen: Arbeitsstelle, Verein, Nachtclubs oder bei Freunden. Alternativ darf natürlich auch im Internet oder in der Zeitung gesucht werden.