Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Was passt zu meiner Figur – Welche Kleidung passt zu meiner Figur?
  2. Angesagte Mode
  3. Auffällige Farben tragen – Wozu passen auffällige Farben?
  4. High Heels – worauf man beim Kauf achten sollte
  5. Schlank aussehen – Welche Kleidung lässt mich schlank aussehen?


Ohrring

Den passenden Ohrring finden

Ohrringe dürften wohl eines der beliebtesten Schmuckstücke überhaupt sein, da sie nie stören, wenn man beispielsweise Hausarbeit oder andere Arbeiten erledigt.

Ringe oder Armbänder werden bei vielen Tätigkeiten abgenommen und können dadurch sehr lästig sein.
Ohrringe sind ein sehr vielfältiges Schmuckstück, das es in den unterschiedlichsten Ausführungen gibt. Ob Kreolen, Perlenstecker oder große Ohrklips, ob aus Holz, Edelmetall oder Stein – es gibt für jeden Geschmack viele, viele Ohrringe zur Auswahl.

Doch nicht jede Art von Ohrring passt zu jedem Ohr und jeder Frisur. Hier finden Sie heraus, welcher Ohrring zu Ihnen passt.

Kreolen

Kreolen sehen besonders schön aus zu Frauen mit großen Ohren und Ohrläppchen, da sie den Blick von einem eventuell zu großen Ohr auf den Ohrring ablenken. Sie sind ein eher auffälliges Schmuckstück, haben aber Stil. Kombiniert mit schlichter Kleidung sind sie alltagstauglich, eignen sich aber auch für den Abend, wenn man sie mit einem schicken Kleid und einer auffälligen Frisur kombiniert.

Kreolen sind die Ohrringe, die ganz besonders gut zu Ihnen passen, wenn Sie eine Kurzhaarfrisur tragen, bei der die Haare ungefähr auf Höhe des Ohrläppchens aufhören. So spielen Haare und Kreolen perfekt miteinander und nichts ist zu stark betont. Nicht so gut wirken Kreolen dagegen bei langen Haaren, da diese sich oft in den Ohrringen verwirren.

Kleine Stecker

Wenn Sie besonders kleine zarte Ohren haben, passen am besten kleine Stecker zu Ihnen. Perlenstecker und Stecker mit glitzernden Steinchen sind sehr beliebt und haben eine große Wirkung, auch wenn sie nur sehr klein sind. Bei Perlensteckern achten Sie darauf, dass die Größe der Perle Ihrem Ohrläppchen entspricht.

Zu große Perlen wirken zu wuchtig und verdecken zu viel vom Ohr. Kleine Stecker sind je nach Ausführung für unterschiedliche Anlässe tauglich: Schlichte silberne oder goldene eignen sich für jeden Tag, glitzernde sehen schön aus zu einem tollen Abend zu zweit. Ob kurze Haare, lange Haare, hochgesteckte oder offen getragene Haare, mit Steckern kann man nichts falsch machen, solange die Größe zum Ohr passt.

Große Ohrringe

Große Ohrringe wie Ohrklips aus Holz oder Ringe in der Größe von Armreifen sind Modeschmuckartikel und oft auch nicht aus edlen Metallen oder mit edlen Steinen erhältlich. Solche Ohrringe können ein sehr schlichtes Outfit modisch aufpeppen. Sie passen prinzipiell zu jedem Ohr, da ihr Sinn darin besteht aufzufallen, es also nichts macht, wenn sie beispielsweise im Verhältnis zum Ohr sehr groß wirken. Bei Kurzhaarfrisuren oder hochgesteckten Haaren sollte man darauf achten, nicht zu auffällige Ohrringe zu wählen, da bei diesen Frisuren der Ohrring ohnehin mehr auffällt als bei langen Haaren oder Strähnchenfrisuren.

Lange, filigrane Ohrhänger

Wenn Sie kleine Ohrläppchen haben, passen lange, filigrane Ohrhänger am besten zu Ihren Ohren, da sie durch Ihre Länge zwar ein Hingucker sind, aber durch ihre Zartheit Ihr Ohr nicht winzig wirken lassen. Solche Ohrringe passen genau so gut zu allen anderen Ohren, ebenso wie sie zu allen Frisuren passen. Ganz besonders schön wirken lange, filigrane Ohrhänger für festliche Anlässe, wo sie Ihrem Outfit einen schicken und stilvollen Ausdruck verleihen.