Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. So macht man ein Monte Cristo Sandwich
  2. Wie Sie Panini zubereiten
  3. So macht man französische Käse-Kräcker
  4. Wie Sie süße Bruschette selber zubereiten
  5. Wie man Schlemmerröllchen auf Toast zubereitet


Carpaccio zubereiten

Wie mache ich ein leckeres Carpaccio?

Carpaccio ist ein typisches italienisches Gericht, das nicht unbedingt jedermanns Geschmack ist. Doch wer eine Vorliebe fürs Carpaccio wird es sich sicherlich nicht nehmen lassen wollen, sich an der Zubereitung des italienischen Gerichtes selber zu versuchen

Zutaten für ein leckeres Carpaccio:

Olivenöl, Salz, Pfeffer
50 g Cherrytomaten
150g Rucola
100g Parmesankäse
200g hauchdünn geschnittenes Carpaccio (Rindfleisch)

Die Zubereitung des Carpaccios:

Das italienische Carpaccio ist normal kein schweres Gericht und innerhalb zehn Minuten zubereitet. Hierfür muss man nur den Parmesan mit dem gewaschenen Rucola und den Cherrytomaten vermischen. Das Dressing, was anschließend über den Salat gegossen wird, besteht aus Olivenöl abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer. Anschließend wird dieser in den Carpacioscheiben eingerollt.