Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. So kaufen Sie Aktien
  2. Was sind Aktienoptionen?
  3. In ausländische Märkte investieren
  4. Fonds – Was sind Fonds?
  5. In Gold investieren


Ausländische Märkte

In ausländische Märkte investieren

Am effektivsten kann man an ausländischen Märkten investieren, in dem man in globale Investmentfonds investiert. Dabei gibt es die verschiedensten Möglichkeiten in die man investieren kann. Wer sich selber unsicher ist sollte sich einen Fachmann suchen, der diese Investitionen für einen tätigt und einen immer über die Veränderungen und seine nächsten Schritte auf dem Laufenden hält. Es werden hierfür die Entwicklungen einzelner Unternehmen, sowie ihre Aussichten für die Zukunft betrachtet und ebenso die Entwicklung der einzelnen Branchen.

Dem entsprechend wie sich dann Unternehmen und Branche entwickeln können die Investitionen umgeschichtet werden. Die Zusammenstellung dieses Portfolios sollte natürlich regelmäßig überprüft und optimiert werden. Wenn man das ganze dann noch etwas streut, wird das Risiko gering gehalten und die Rendite fällt ganz ordentlich aus. Globale und auch internationale Aktienfonds erzielen nämlich eine recht hohe Rendite. Man sollte allerdings wenn man sich nicht sicher ist, die Geschäfte über einen Fondsmanager laufen lassen, der für einen die besten Produkte und Lösungen findet und die Produkte auch immer wieder auf den neusten und rentabelsten Stand bringt

Investieren in Aktienfonds

Auch wenn es immer mal wieder Schwankungen des Kurses gibt, kann man sagen, dass im Schnitt bei internationalen Aktienfonds in den letzten dreißig Jahren eine Wertentwicklung von 9-12 Prozent entwickelt hat und somit eigentlich für jeden zu einer interessanten Geldanlage werden. Doch besonders wenn jemand langfristig investieren möchte und nicht darauf angewiesen ist sein Geld sofort wieder zu bekommen kann mit den Internationalen Aktienfonds eine hohe Rendite erzielen, da das Geld wesentlich länger Zeit zum Arbeiten hat.

Da hier auch langfristig gesehen gute Erträge erzielt werden benutzen viele Anleger diese Investition auch als Altersvorsorge, die dann auch sehr flexibel ist. Wenn man sich selber mit dem Thema beschäftigt hat ist es auch möglich selber über das Internet internationale Aktienfonds zu kaufen und zu verkaufen. Da sollte man dann aber auch die Kurse ständig im Blick haben um auf Schwankungen reagieren zu können und nicht zu riskieren, dass man einen Verlust macht. Hier ist es dann auch ratsam im Vorfeld im Internet zu vergleichen welcher Fond für einen der Beste ist. Es gibt hierbei nämlich große Unterschiede bei der Rendite, die beispielsweise bei einer Laufzeit von zehn Jahren zu einer großen Differenz führen können. Für die Anleger, die nur kurzfristig investieren möchten können als gute Alternative in so genannte Megatrend-Aktienfonds investieren, die sich dann auf aktuelle Trends und Entwicklungen beziehen.

Ein Megatrend ist zum Beispiel die Elektrotechnik, der sich mit dem wachsenden Energiebedarf vor allem in Schwellenländern beschäftigt. Durch die weltweite Klimaerwärmung werden Städte zum Umdenken gezwungen und davon profitiert die Elektrotechnik, die unter anderem im Bereich Fahrzeugantrieb eine immer größere Rolle spielt. Also sind Hersteller von Elektroautos oder auch die für die dazugehörige Ladetechnik oft bei den Megatrend-Aktienfonds vertreten. Wie man somit vielleicht schon sieht ist die Investition in ausländische Märkte ein sehr umfangreiches Thema, das auch immer wieder aktuelle Änderungen aufweist über die sich ein Anleger ständig auf dem Laufenden halten muss um gut und richtig zu investieren. Ein Fondsmanager ist also für viele die beste Lösung, da sie somit ohne größeres Risiko handeln, und immer mit den besten Produkten versorgt wird.