Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Wie bastle ich meinen eigenen Weihnachtsschmuck?
  2. Bethmännchen backen – Ein Klassiker zu Weihnachten
  3. Christbaumschmuck basteln – Dekoration für den Weihnachtsbaum
  4. Christstollen selber backen – leckeres Rezept für Christstollen
  5. Gebrannte Mandeln selber machen


Lebkuchenherzen

Lebkuchenherzen – Lebkuchenherzen für Diabetiker

Plätzchen und Lebkuchen werden immer mit Zucker und viel Butter gebacken. Nachdem aber Diabetiker kaum Zucker zu sich nehmen dürfen, haben diese meist das Nachsehen während der Weihnachtszeit. Man kann aber auch Lebkuchen für Diabetiker backen:

1. Welche Zutaten müssen gekauft werden?

3 Eier

200 Gramm Diabetikerzucker

1 Teelöffel Hirschhornsalz

125 Gramm Vollkornmehl

125 Gramm Vollkornsemmelbrösel

2 Teelöffel Lebkuchengewürz

75 Gramm gemahlene Haselnüsse

75 Gramm gehackte Mandeln

50 Gramm Diabetiker-Aprikosenkonfitüre

50 Gramm fein gehacktes Dörrobst

35 Oblaten

Mandelstifte für die Verzierung

2. Welche Utensilien werden zum Backen benötigt?

2 Schüsseln, ein Handrührgerät oder Küchenmaschine, Backblech, Backpapier, ein Messer

3. Wie werden die Diabetiker-Lebkuchenherzen vorbereitet?

Die Eier, der Diabetikerzucker und das Hirschhornsalz werden zusammen in eine Schüssel gegeben und schaumig geschlagen. In einer zweiten Schüssel werden das Mehl, das Hirschhornsalz, die Semmelbrösel, die Gewürze und die Nüsse zusammengemischt.
Anschließend werden die Konfitüre und die Trockenfrüchte unter die Eiweißmasse gehoben. Danach kommt das Mehl-Gemisch hinzu.

4. Die Schaffung des Lebkuchenherzens

Nun muss aus den Oblaten ein Herz geformt werden und zwar auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech. Danach wird der Lebkuchenteig auf diesem Herz verteilt und mit einem Messer glattgestrichen. Die Mandelstifte können jetzt als Verzierung auf dem Lebkuchenherz verteilt werden.

Das Lebkuchenherz muss mind. 12 Stunden lang trocken, ehe es in den Backofen darf. Bei 150 Grad Celsius wird das Lebkuchenherz ungefähr 20 Minuten lang gebacken.