Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Vogelfutter selber machen – Winterfutter für Vögel selber machen
  2. Wie bekämpft man Maden?
  3. Wie man Blattläuse mit einfachen Mittel bekämpft
  4. Wie bekämpft man Brotkäfern?


Maden bekämpfen

Wie bekämpft man Maden?

Maden gehören zu den Tieren die alles andere als beliebt sind gerade wenn sie sich im Haushalt befinden ist guter Rat. Kein anderes Tier ruft so viel Abscheu und Ekelgefühle hervor wie eine Made. Gerade in den warmen Sommermonaten fühlen sich Maden in Mülltonnen und Abfalleimern sehr wohl. Hausmittel eignen sich wunderbar zur Vorbeugung und Bekämpfung dieser unliebsamen Gäste sehr gut.

Befinden sich Maden in dem hauseigenen Mülleimer, so ist es ratsam diesen vollständig zu entleeren und mit klarem Wasser ausspülen. Anschließend ist es ratsam, den Mülleimer mit einer Spülmittellauge oder heißem Essigwasser gründlich zu reinigen. Mithilfe des gründlichen Reinigens werden vielleicht noch vorhandene Eier entfernt und ein Neubefall verhindert. Zur Vorbeugung ist es ratsam den Mülleimer regelmäßig zu leeren und mit Spülmittellauge zu säubern um einen Neubefall gänzlich ausschließen können.

Sollten Lebensmittel von einem Madenbefall betroffen sein, ist es wichtig, so schnell wie nur möglich zu reagieren. Alle Lebensmittelverpackungen, die betroffen sein könnten, müssen ohne Zögern entsorgt werden. Als nächsten Schritt ist es ratsam alle übrigen Vorräte in verschließbaren Lebensmitteldosen, zu füllen. Die Befallen Lebensmittel sollten nicht erst in den Abfalleimer getan, sondern direkt in die Mülltonnen gebracht werden, da im schlimmsten Fall ein Neubefall des Abfalleimers droht.