Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Wie mache ich eine Klangmassage?
  2. Wie mache ich eine Gesichtsmaske für trockene Haut selber?
  3. Wie mache ich eine entspannende Kopfmassage?
  4. Wie mache ich Massageöl selber?
  5. Wie kann ich Müdigkeit bekämpfen?


Nie wieder Müde sein

Wie kann ich Müdigkeit bekämpfen?

Viele Menschen kennen dieses Problem, man geht ins Bett und kann trotz Müdigkeit nicht in den Schlaf finden. Das Resultat: Sie kommen unentspannt und übermüdet wieder morgens am Arbeitsplatz an. Für viele Menschen ist das ein richtiger Teufelskreis. Oft wird dann versucht, mittels Medikamente in den erholsamen Schlaf zu kommen.

Aber ist das auf die Dauer gesund, sollten wir nicht lieber nach Alternativen suchen, um unsere Müdigkeit zu bekämpfen und obendrein versuchen, endlich einmal wieder ohne Hilfsmittel einzuschlafen?

Welche Hausmittel gibt es gegen Müdigkeit?

Wenn Sie schlecht geschlafen haben, aber am nächsten Tag trotzdem Ihren „Mann“ stehen müssen können Sie natürlich am einfachsten zu einer starken Tasse Kaffe greifen.

Dieser weckt für kurze Zeit erst einmal die Lebensgeister. Auch ein Spatziergang an frischer Luft kann wahre kleine Wunder bewirken.
Wenn`s nun gar nicht klappen will, können Sie sich natürlich auch in Ihrer Apotheke beraten lassen und sich dort ein Mittel gegen Müdigkeit geben lassen.

Eine weit bessere Methode ist Entspannung, so können Sie Müdigkeit am besten vorbeugen, um fit zu bleiben. Versuchen Sie vor dem Schlafengehen vielleicht ein entspannendes Bad zu nehmen und einen Beruhigungstee zu trinken. Wenn Sie morgens erholt aufwachen, haben Sie mehr Power für den gesamten Tag. Auch ausgewogenes Essen mit viel Obst und Gemüse hält fit.

Wie kann ich Müdigkeit am Abend bekämpfen?

Eine Feier steht an und man hat nach einem langen Tag mit der eintretenden Müdigkeit zu kämpfen, weil man keine Chance hat, sich vorher auszuruhen.

Hier können Sie mit einem Gläschen Sekt oder auch wieder mit einem starken Kaffee nachhelfen, um die nächsten Stunden fit zu sein.
Achten Sie darauf abends nicht zu viel und zu fett zu essen, das sorgt dafür, dass Ihr Magen sämtliche Kräfte braucht, um zu so später Stunde die zugeführte Nahrung noch zu verdauen.

Das führt unweigerlich zu Müdigkeit.

Eine leichte Mahlzeit, zum Beispiel mit Gemüse, Reis und Fisch ist um einiges besser geeignet, da sie viel leichter verdaulich ist.
Auch Alkohol macht müde, wenn er nicht in Maßen getrunken wird. Besonders abends werden Sie das schnell an sich feststellen können.

Richtet man sein Leben etwas bewusster aus, ernährt sich ausgewogen und treibt regelmäßig etwas Sport an frischer Luft, hat man weniger mit bleierner Müdigkeit zu kämpfen. Vor allen Dingen sollte man den Stresspegel versuchen, etwas runter zu schrauben.

Wenn Sie alles ein bisschen beherzigen, werden Sie ihre Müdigkeit schnell wieder in den Griff bekommen, egal ob am Morgen oder am Abend.