Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Wie melde ich mein Auto bei der Versicherung ab?
  2. Brauch ich eine Rechtsschutzversicherung für mein Hund?
  3. Wie finde ich als Unternehmer die richtige Krankenkasse?
  4. Welche Unterschiede gibt es in den Kfz-Versicherungen?
  5. Was tun wenn die Versicherungskarte verloren gegangen ist?


Private Haftpflichtversicherung

Benötige ich eine private Haftpflichtversicherung?

Viele Menschen besitzen sie, manche verzichten aus Kostengründen darauf: die private Haftpflichtversicherung. Welche Vor- oder Nachteile bietet sie, bzw. ist sie wirklich nötig?

Wann eine Haftpflichtversicherung eintritt

Jede Versicherungsgesellschaft besitzt unterschiedliche Bedingungen, wann eine Haftpflichtversicherung einen Schadensfall reguliert. Viele schließen beispielsweise Versicherungsschäden aus, die innerhalb der eigenen Familie oder Verwandtschaft eintreten. Scheinbar ist hier das Risiko zu hoch, dass diese Fälle nur vorgetäuscht werden. Sobald jedoch einem Dritten ein Schaden zugefügt wird, tritt die Haftpflichtversicherung ein. Hierbei kann es sich um Bekannte, Arbeitskollegen oder um Geschäfte handeln. Wie schnell kann es passieren, dass man sich beim Shoppen zu schnell umdreht und eine wertvolle Vase herunterfliegt? In diesem Fall würde die Haftpflichtversicherung den Schaden übernehmen.

Wann zahlt eine Haftpflichtversicherung nicht?

Generell kann gesagt werden, dass eine private Haftpflichtversicherung nicht zahlt, wenn für diese Schadensregulierung eine andere Haftpflichtversicherung zuständig ist, z.B. die Kfz-Haftpflichtversicherung oder eine Tierhaftpflichtversicherung. Bevor man nun eine private Haftpflichtversicherung abschließt, sollte man sich darüber im Klaren sein, ob nicht bereits genügend andere Versicherungen vorliegen, die einen Schaden übernehmen können. Trotz allem kann man selbst immer einen Schaden produzieren, weshalb eine private Haftpflichtversicherung im eigentlichen Sinne immer nützlich ist.

Lohnt sich eine Haftpflichtversicherung?

Wer über ein zu hohes Vermögen verfügt, der wird es sicherlich nicht nötig haben, eine Haftpflichtversicherung abzuschließen, der wird jeden produzierten Schaden aus der Portokasse bezahlen. Ein Otto-Normalverbraucher allerdings wird aus einer Haftpflichtversicherung immer einen Nutzen ziehen können, zumal die Beiträge mittlerweile so gering sind, dass hierüber kaum noch diskutiert werden muss.
Familien mit Kindern sollten im übrigen immer über eine Haftpflichtversicherung verfügen, denn im allgemeinen sind Kinder so lebhaft, dass hier immer etwas passieren kann.

Obwohl bei einer Mietwohnung eine Dritte Person der Besitzer ist, zahlen hier viele Versicherungsgesellschaften nicht, auch wenn das Eigentum des Vermieters beschädigt wurde.