Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. So kaufen Sie Aktien
  2. Was sind Aktienoptionen?
  3. In Gold investieren
  4. Investieren - Wie investiere ich ohne viel Risiko?
  5. Leerverkäufe - Was sind Leerverkäufe


Ohne Risiko investieren

Investieren - Wie investiere ich ohne viel Risiko?

Wenn es um das Thema geht besonders sicher zu investieren, sind die beliebteste Anlage wohl Garantieprodukte. Hier investieren deutsche Anleger am liebsten. Hier lockt die meisten die Möglichkeit an den Finanzmärkten mit zu mischen ohne ein Risiko für das eigene Kapital zu haben. Allerdings sind auch diese Produkte nicht immer sicher, denn wenn denn wenn zum Beispiel in Folge einer Finanzkrise etwas in Schieflage gerät ist auch hier die Rückzahlung nicht mehr gewährleistet. Wichtig ist, das man sich über die Produkte in die man investiert genau Bescheid weiß. Man sollte sich im Vorfeld mit dem Thema beschäftigen, damit man weiß in was man sein Geld investiert und wie hoch das Risiko wirklich ist und ob man es in Kauf nehmen möchte. Wenn man hier schlau handelt kann man durchaus sehr gute Resultate erzielen. Natürlich kann es bei einer Investition ohne großes Risiko auch nicht so hohe Renditen geben, wie bei einer risikoreichen Anlage, aber dafür verliert man auch nicht so schnell Alles.

Geld anlegen

Meistens möchten die Leute Geld sicher anlegen und sich trotzdem eine hohe Rendite sichern. Man sollte hierbei allerdings einige grundsätzliche Ziele berücksichtigen um auf der sicheren Seite zu sein. Man sollte zuerst mal eine hohe Sicherheit verfolgen und am Besten große Wertschwankungen vermeiden, da dadurch auch das Verlustrisiko klein gehalten wird. Dann sollte man auch eine möglichst hohe Rendite anstreben. Man sollte sich zum Beispiel überlegen vielleicht auf das Sparbuch zu verzichten, da dort die Rendite sehr gering ist, da die Zinsen einfach sehr niedrig sind. Man sollte sich vor der Investition genau überlegen über welchen Zeitraum man auf das Geld verzichten kann. Mit einer langen Anlagedauer kann natürlich auch ein höherer Gewinn erzielt werden, allerdings muss man sich hier bewusst sein, das man während dieser Dauer nicht an sein Geld kann. Den meisten Anlegern ist deshalb auch eher wichtig, dass die Anlage auch schnell wieder zu Geld gemacht werden kann. Dann kann man noch drauf achten in was man eigentlich sein Geld investiert und hier auch nach seinen Ethnischen Grundsätzen handeln und zum Beispiel in nichts investieren, das moralisch fragwürdig ist und zum Beispiel was mit Kinderarbeit zu tun hat. Man kann einfach im Vorfeld auch alle Anlagemöglichkeiten vergleichen und sich mit der Thematik genau beschäftigen, da es hier auch sehr große unterschiede gibt. Sollte man sich damit nicht beschäftigen wollen oder können, kann man auch einen Fachmann zu rate ziehen, der einen dann ausführlich beraten und auch über Risiken aufklären kann. Auch sollte man darauf achten, dass die unterschiedlichen Geldanlagen unterschiedlich versteuert werden müssen. Aktien sind da zum Beispiel anders zu versteuern als Fonds und auch das kann sich letztendlich auf die Rendite auswirken. Auch im Internet kann man sich über die unterschiedlichen Anbieter natürlich gut informieren und so auch schon ganz gut unseriöse Anbieter raus finden. Auch über die unterschiedlichen Anlagemöglichkeiten kann man sich im Internet gut informieren. Es gibt sogar schon unabhängige Portale, welche die unterschiedlichen Möglichkeiten vergleichen und Vor- und Nachteile aufzählen. Letztlich muss aber jeder individuell schauen welche Art der Anlage für ihn die Beste und sicherste ist, da das Wort Sicherheit auch jeder anders definiert.