Alle Themen

Verwandte Artikel

  1. Briefe richtig falten – Brief für den Sichtumschlag falten
  2. Erotische Geschichte - Wie schreibt man eine erotische Geschichte?
  3. So werden sie glücklich
  4. Welche Bedeutung haben AM und PM?
  5. 6 kostenlose Freizeitaktivitäten


Bedeutung des namens herausfinden

Wie finde ich heraus was mein Name bedeutet?

Was bedeuten Vornamen

Eigentlich möchte doch jeder gerne wissen was sein Vorname für eine Bedeutung hat. Meistens gibt es eine Erklärung für die Herkunft des Vornamens. Jeder Name hat einen Ursprung und wird von den Eltern nicht einfach so vergeben. Die Überlegung vor der Geburt eines Kindes und das recherchieren nach einem passenden Vornamen ist umfangreich und herausfordernd. Der Vorname des Kindes muss zum Nachnamen passen, sollte nicht zu schwierig auszusprechen sein und bei außergewöhnlichen Namen muss das Standesamt auch damit einverstanden sein. Es sollte immer ein Punkt beachtet werden: Mein Kind muss damit auch gut zurechtkommen, darf keinen Hänseleien ausgesetzt werden und sollte den Namen gerne tragen. Schließlich trägt man ihn ein ganzes Leben lang. Jeder Name hat eine besondere Bedeutung und außergewöhnliche Namen gewinnen an Beliebtheit. Im Internet kann man herausfinden wo der Ursprung eines Namens herkommt. Meistens verbindet ein Name den Ausspruch eines Charakters. Es gibt zu jeder Zeit sogenannte Modenamen. Da heißen dann 3 – 4 Kinder in einer Kindergartengruppe gleich.

Mit einem Namen verbindet man immer etwas, es sei denn, es ist ein biblischer oder heiliger Name. Da wird man schnell über die Bedeutung und Herkunft fündig. Eltern würden ihrem Kind nie einen Namen geben, der sie an eine Person erinnert, die man nicht ausstehen kann. Es würde sonst immer eine Verbindung zu der Person zustande kommen.

Viele Namenvorbilder sind Schauspieler oder Sänger. Manchmal liest man ein Buch, in dem ein Name vorkommt, den man sofort toll findet und er begleitet die Gefühle und der Name lässt einen nicht mehr los. Als Eltern möchte man dann diesen Namen seinem Kind geben. Da dieser Name einen Menschen ein Leben lang begleitet sollte es sehr gut überlegt sein.

Wie ist die Bedeutung meines Namens und wie findet man es heraus?

Die Vergebung eines Namens hat in vielen Ländern eine unterschiedliche Bedeutung. Manchmal werden die Vornamen über Generationen vererbt und weitergegeben. Zumindest wird dann der Zweitname immer übereinstimmen. In anderen Ländern können anhand der Vornamen die Reihenfolge der Geburten erkannt werden. Wo aber die Wurzeln seines eigenen Namens herkommen und was die Bestandteile und Bedeutung ist, kann man oftmals durch Recherchen im Internet zu finden sein. Hier gibt es zahlreiche Seiten wie das Vornamenlexikon von A bis Z oder die Namensfindungsseite. Hier kann man auch Unterscheiden zwischen den wohlklingenden Namen und den einsilbigen klaren Namen. Häufig kommen die einsilbigen Namen aus den Skandinavischen Ländern. Gut klingende Namen die den Vor- und Nachnamen in Einklang bringen sind von Rhythmus und Klang begleitet. So kann der Anfangsbuchstabe mit dem Anfangsbuchstaben des Nachnamens gleich sein.

Unter „Mein Vorname“ wird im Internet sehr klar und deutlich die Beliebtheit, die Bedeutung und die Herkunft eines Vornamens behandelt. Hier kann man auch an Abstimmungen teilnehmen und ein eigenes Urteil über einen Namen abgeben. Es wird eine Liste aller Sprachen gezeigt und die Vornamen einzelner Länder und die Aussprache in Klang und Form beschrieben. Auch die Vornamen in abgewandelter Form sind zu finden. Eine gute Sache, wenn der eigene Name eine Abkürzung oder abgewandelte Form eines langen Namens ist. Auch wenn der Ursprung aus anderen Ländern wie z. B. Italien, Japan, Frankreich usw. zurückzuführen ist. Hier wird man auf jeden Fall fündig.